Zweite Phase im EM 2016 Ticketverkauf ist gestartet

EM 2016 Ticketverkauf

Am gestrigen 13. Dezember 2015 ist die lang ersehnte zweite Phase beim Kauf von Tickets zur Europameisterschaft gestartet. Nachdem sich Fans bereits im Juni 2015 Vorab registrieren konnten, wird jetzt ernst um die Vergabe vom Eintrittskarten. Doch kann wirklich jeder Eintrittskarten kaufen? Und wie kommt man am besten an die Tickets heran?

Erste Hürden nehmen

Im zweiten Zeitraum den die UEFA gestern eingeläutet hat, werden Tickets für die Spiele der an der EM 2016 teilnehmenden Mannschaften angeboten. Wählt man auf der Website der UEFA die für den Ticketverkauf eingerichtet wurde sein Team aus, werden sich viele Fans Fragen was jetzt los ist. Man bekommt nur Tickets wenn man Mitglied des Fanclubs der deutschen Nationalmannschaft ist.

Was bedeutet das genau? Um Mitglied beim Fanclub der Nationalmannschaft zu werden, muss man sich dort anmelden. Diese Mitgliedschaft kostet jährlich 30 € und einmalig 10 € Anmeldegebühr. Der DFB bergründet dies damit, dass treue Fans hier einen Vorrang haben sollten. Andere Länder haben teilweise dieselben Voraussetzungen, bieten Ihren Fans aber auch ohne Mitgliedschaft im jeweiligen Fanclub an, Tickets zu kaufen. Wie das genau welches Land handhabt, haben wir in der folgenden Tabelle einmal dargestellt.

Tickets für
Mannschaft Fanclub Einwohner Staatsbürger
Albanien
Belgien
Deutschland
England
Frankreich
Kroatien
Island
Italien
Nordirland
Österreich
Polen
Portugal
Republik Irland
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Spanien
Tschechische Rep.
Türkei
Ukraine
Ungarn
Wales
grün = ja, rot = nein

Als Mitglied im Fanclub der Nationalmannschaft

Ist man bereits Mitglied (oder hat sich genau dafür angemeldet), kann man diesen Vorteil nutzen und sich für Tickets der Deutschlandspiele bewerben. Dazu sollte man bereits einen Zugangscode zum Portal der UEFA bekommen haben.

Mit diesem Zugang hat man Zeit bis zum 18. Januar 2016 sich für Tickets zu bewerben. Ja richtig, der Zugang garantiert noch keine Tickets. Da die Anzahl der Bewerbungen die Anzahl der Tickets wie zu jeder Europameisterschaft deutlich übersteigen wird ist hier etwas Glück gefragt. Sollte man zu den glücklichen gehören erhält man bis Ende Februar 2016 eine Benachrichtigung.

Hoffen auf die Wiederverkaufsphase

Hat man kein Glück gehabt und möchte alles Mögliche versuchen, um in einer besonderen Atmosphäre die Spiele der Nationalmannschaft zu erleben, wie noch nie vorher. Dann sollte man auf die Wiederverkaufsphase warten. Diese findet im März / April 2016 statt. Hier können Fans Ihre Tickets verkaufen falls diese doch nicht benötigt werden. Aber auch nicht bezahlte Tickets werden hier von der UEFA neu vergeben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Bücher - amazon.de Topseller

Fußball-EM 2016: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten und die schönsten Fotos
Fußball-EM 2016: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten und die schönsten Fotos
Alfred Draxler
HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Jetzt ansehen »
Das magische Baumhaus - Das beste Fußballspiel aller Zeiten: Band 50
Das magische Baumhaus - Das beste Fußballspiel aller Zeiten: Band 50
Mary Pope Osborne
Loewe
Jetzt ansehen »
José Mourinho: Die Biografie. Mit einem Vorwort von Mesut Özil
José Mourinho: Die Biografie.  Mit einem Vorwort von Mesut Özil
Julien Wolff
Riva
Jetzt ansehen »
Fußball-Europameisterschaft Frankreich 2016
Fußball-Europameisterschaft Frankreich 2016
kicker sportmagazin
Copress Sport
Jetzt ansehen »